Onlineveranstaltung, 13. Januar 2021

Aktienrechtliche Klagen – Ausgewählte Aspekte

Meinungsverschiedenheiten unter Aktionären oder zwischen Aktionären und der Gesellschaft sind heutzutage keine Seltenheit. Regelmässig kommt es dabei auch zu Rechtsstreitigkeiten. In der Praxis relevant sind hier insbesondere die Anfechtungsklagen (oft kombiniert mit einstweiligem Rechtsschutz), Verantwortlichkeitsklagen und Klagen auf Einsetzung eines Sonderprüfers. In diesem Bereich massgebliche Gesetzesanpassungen betreffen die Möglichkeit von statutarischen Schiedsklauseln und die Abschaffung der Handelsregistersperre.

Erleben Sie Harold Frey am Schulthess Forum Aktienrecht 2021.